Fett-weg-Spritze - Aesthetik und Schoenheit am Englischen Garten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 – 20:00 Tel: +49 89 28 72 93 00
Firmenlogo
Mittlere Hälfte des Körpers einer Frau mit Händen an Oberschenkel

Beschreibung

Bei der Fett - Weg Spritze, auch Injektionslipolyse genannt, wird folgender Prozess im Gewebe ausgelöst: Eine chemische Verbindung aus Phosphatidylcholin (gewonnen aus der Sojabohne) und Deoxycholate lösen Fettpolster auf indem sie ihre Zellmembran brechen. Durch das emulgieren des freigewordenen Fettes, wird das Fett in kleine Tröpfchen zerlegt und anschließend über die Blutbahn und die Leber ausgeschieden. Studien belegen eine dauerhafte Bekämpfung von Fettablagerungen in dem behandelten Areal.

Mehr lesen
Pfeil

Fett-weg-Spritze

380€
Einsatzgebiet:
Hüfte, Oberschenkelinnenseite, Oberarme, Bauch, Kinn, Rückenpartie
Behandlungserfolg / Wirkweise:
Der Wirkstoff wird mit feinen Spritzenstichen in das zu behandelnde Areal injiziert. Die Behandlung ist kaum schmerzhaft, da das Hautfett das Empfinden dämpft. Ein Jucken, Kratzen, Brennen des behandelten Areals direkt nach der Injektion ist gut möglich und auch erwünscht. Wir empfehlen das Areal zu massieren um den Abtransport der Fettzellen zu unterstützen. Die Schwellungen und Rötungen sollten nach ein paar Stunden abklingen.
PlusMehr Details
Nachbehandlung:
Falls notwendig, kann eine weitere Nachbehandlung nach 6 - 8 Wochen erfolgen. Dies ist bei großflächigen Arealen, zum Beispiel am Bauch, üblich.
Behandlungsdauer:
ca. 60 Minuten
Gesellschaftsfähig:
0–1 Tag. Es kann auch noch ein paar Stunden nach der Behandlung zu Juckreiz, Brennen oder Stechen kommen. Auch das Gefühl von Muskelkater kann auftreten.
Sport:
Sofort
Sichtbarkeit / Haltbarkeit:
Nach 6 - 8 Wochen